Links
Home


(Klicken zum vergr??ern)


Endlich ist es soweit – die Biker Saison 2012 wird eröffnet!!

 Lange haben wir uns auf dieses Wochenende gefreut – nun ist es endlich soweit:

Harley-Friends-Forever eröffnen die Biker Saison 2012.

Auch der Wettergott muss ein Harley Friend Forever sein:

-die ganze Woche war es kalt und nass und ab heute scheint die Sonne und es ist herrlich warm.

 Aus allen Himmelsrichtungen reisen die Harley Friends an:

 - 750 km aus Twist - Emsland

- 600 km aus Wiedenbrück - NRW

- 420 km aus Bern - Schweiz

- 250 km aus Hinterglemm - Österreich

- 250 km aus Villingen/Schwenningen – Mexiko

- 350 km auf dem „Roller“ aus Zell - Oberfranken

und natürlich aus dem Bayernland.

 Es sollte ein tolles Wochenende mit herrlichen Touren, lustigen Partys und vielen schönen Begegnungen werden.

 

Harleluja – es ist schön, ein Harley Friend Forever zu sein!!




Endlich ist es soweit – die Biker Party kann starten!!

Der Wettergott muss ein Harley Friend Forever sein:

-die ganze Woche war es kalt und nass und ab heute scheint die Sonne und es ist herrlich warm.

So konnten Ütti, Gertrud, Jock, Ansgar, Sylke, Martin, Rita, Nico, Fernando und Franzi bei Sonnenschein anreisen.

 Auch wenn die Anreise teilweise sehr lang war (750 km aus dem Emsland – 600 km aus Wiedenbrück – 420 km aus Bern!!) sind alle gesund und vor allem munter angekommen.

 Im Hiltenfinger Keller haben wir dann bei sehr gutem Essen und leckeren Getränken den ersten Abend verbracht.

Es wurde dann doch später als gedacht, denn nach so langer Zeit, gab es natürlich viel zu erzählen!!

Harleluja – Morgen kann es losgehen!!


  50 Tagesbilder anzeigen


Die erste Tour geht durch Schwaben, Österreich und Oberbayern – 306 km!!

So wie man die Harley Friends Forever kennt:
-um 09:00 Uhr rollen die Räder!!
Die Sonne lacht und die Herzen schwingen im Harley Takt – so geht die Tour mit 13 Harleys los!!!
Richtung Süden fahren wir auf ruhigen Nebenstraßen ins schöne Allgäu, bis wir in Osterzell zwei weitere Harley Friends-Didi und Jens- aufnehmen und dann mit 15 Harleys weiter Richtung Schloß Neuschwanstein fahren. Das muss sein – wer nach Bayern kommt, muß hier gewesen sein – König Ludwig ist Pflicht!! Ein paar Fotos und dann geht es weiter durch Füssen, vorbei am Forgen- und Hopfensee bis Pfronten – hinein ins Nachbarland Österreich. Vorbei an Fallmühle und Ostler Hütte, genießen wir die Fahrt durch das Tannheimer Tal. Einmalige Berglandschaft, die an einigen Stellen noch schneebedeckt war und uns bei herrlichem Sonnenschein ein phantastisches Panorama zeigte!! Vorbei an Haldensee und Reutte geht es zu unserem nächsten Etappenziel, der Muster Alpe am Plansee. Ein wenig berauscht von der herrlichen Fahrt wurden wir schon vom „Harley Wirt“ Gerhard begrüßt. Hier haben wir uns dann verwöhnen lassen – nicht nur das Essen und die Getränke waren gut – Gerhard holte auch seine „Steirische“ und spielte für uns einige Lieder – so sind sie halt, die Harley Fahrer!!
Dann ging es bei 31 Grad Richtung Heimat – vorbei an Schloß Linderhof, Oberammergau bis zum nächsten Halt: dem Bayerischen Rigi auf dem Hohenpeißenberg auf 1000 Meter. Hier konnten wir dann wie in der Werbung beschrieben den schönsten Rundblick über Bayern genießen: die Alpen auf der einen Seite und das Augsburger Land auf der anderen Seite.
Dann hieß es – auf nach Hause, der Abend ist noch lang!!
Unterwegs verabschiedeten sich Didi und Jens wieder von uns und der Rest fuhr weiter bis zum Hiltenfinger Keller.
Jetzt „Mopeds“ aufräumen, schnell duschen und dann ab ins „Four Corners“ – heute Abend ist Country Musik live angesagt.
Besser hätte so ein schöner Tag nicht zu Ende gehen können.
Harleluja – es war ein besonders schöner Tag mit einer außergewöhnlichen Truppe –

DANKE Harley Friends Forever –
Harleluja - Ihr seid Spitze!!

 


  145 Tagesbilder anzeigen



Heute ist die Seen – Tour angesagt –

18 Biker auf 13 Harleys fahren 358 km!!

 Ich bin begeistert: 09:00 Uhr und die Räder rollen!!

 Bei herrlichem Sonnenschein geht es über das Lechfeld Richtung Ammersee bis nach Utting. Hier am Segelhafen hat man einen tollen Blick über den See – bis hinauf zum Kloster Andechs. Über Dießen und vorbei an Raisting geht es zum nächsten See – zum Starnberger See. Weiter führt uns dann der Weg vorbei an der Loisach und der Isar hinein in den Isarwinkel und die Tegernseer Berge bis nach Bad Tölz. In einem schönen Caffee mit Blick auf die Isar genießen wir die Sonne, den Kaffee oder (natürlich) etwas Süßes!!Unser erstes Etappenziel schon im Auge, geht es weiter am Tegernsee und Schliersee vorbei, bis nach Neuhaus in die Whiskey Brennerei „Slyrs“. Kaum zu glauben – aber in Bayern gibt es auch hervorragenden Whiskey – ein Besuch lohnt sich!!

Aber jetzt kommt nicht nur der kleine Hunger, sondern auch unsere Harley Freunde aus Österreich sind angekommen: Erika und Isidor begrüßen uns in Marlenes Bistro, wo wir uns dann mit herrlichen bayerischen Schmankerl verwöhnen lassen.

Gestärkt und frohen Mutes geht es dann weiter – doch die große Überraschung sollte schnell kommen: vorbei an Schliersee und Tegernsee ging unsere Fahrt über den Achenpaß Richtung Sylvenstein – doch hier war unsere Fahrt zu Ende. Augrund von Lawinengefahr war die Weiterfahrt zum Sylvenstein und ins Vorderriss, und damit auch zum Walchensee und Kochelsee, gesperrt – schade, aber nicht zu ändern. Also kurz entschlossen Routen- und Programmänderung: über Bad Tölz, Peißenberg, Schongau und Landsberg direkt nach Hurlach zum Metzgerwirt.

Bei herrlichem Wetter haben wir dann im Biergarten nach einer schönen Tour so richtig das leckere Essen genießen können.

Den Abend haben wir dann in „Trudis & Bernds Taverne“ abgeschlossen und waren uns alle einig:

-es war wieder einmal ein sehr schöner Harley Tag!!

 Harleluja – Harley Friends Forever auf toller Tour!! 


  95 Tagesbilder anzeigen


Heute geht es Richtung Norden ins Altmühltal –

13 Biker auf 10 Harleys fahren 292 km!!

Heute müssen wir uns leider von einigen Harley Friends Forever verabschieden. Unsere Emsländer wollen die 750 km zurück ins Emsland an zwei Tage fahren – verständlich – das bedeutet erheblich weniger Stress!!

Für uns heißt es schweren Herzens Abschied nehmen, allerdings mit dem Versprechen, uns möglichst bald wieder zu sehen.

So fahren dann nach heftigem Abschied 10 verbliebene Harleys auf die heutige Tour ins Altmühltal los.

Wir überqueren den Lech und fahren dann durchs Augsburger Land über kleine, wenig befahrene Straßen bis zum ersten Halt an der herrlichen Kirche Maria Birnbaum in Sielenbach. Weiter führt uns der Weg durchs Augsburger Spargelland und das Donaumoos, über die Donau vorbei an Pöttmes und Neuburg a.d.Donau bis zum nächsten Ziel Eichstätt an der Altmühl. Mitten in der alten Universitätsstadt mit Blick auf den Dom genießen wir bei gutem Essen die Sonne und die herrliche Stimmung. So gestärkt geht es nun an die Altmühl – immer am Fluss entlang bis nach Pappenheim. Der Weg zurück führt uns über die seichten Hügel, durch die Wälder und Felder des Donautals, bis wir nach herrlichen 292 km wieder im Hiltenfinger Keller ankommen.

Den Abend verbringen wir dann in Christines und Rolands Bar.

Ein weiterer schöner Tag geht zu Ende und wir genießen die letzten verbleibenden gemeinsamen Stunden in vollen Zügen.

 Harleluja – ein traumhafter Tag!!


  119 Tagesbilder anzeigen



Alles geht einmal zu Ende –

auch ein Wochenende mit den

Harley Friends Forever!!

Heute heißt es wieder einmal Abschied nehmen.

Nach 4 herrlichen Tagen, 950 km auf den Harleys und vielen

schönen Gesprächen und Erlebnissen gehen wir alle mit einem guten

Gefühl auseinender:

Die Harley Friends Forever sind eine tolle Truppe und wir freuen

uns schon jetzt wieder auf die nächsten Touren und Treffen.

 Aber das Wichtigste war:

es ich nichts passiert und alle sind wieder gesund und munter zu

Hause angekommen!!

 Harleluja – danke für die schöne Zeit –

Es ist einfach nur gut Harley Friend Forever zu sein!!


  7 Tagesbilder anzeigen

Dienstag, 07.Dezember 2021

Impressum| Datenschutz| Kontakt        
Besucher:   411659
heute:   48
gestern:   92

Webdesign Homepage | PHP Programmierung | Hosting by meine-internetfiliale